ErweiternDruck
 

Planung terrestrischer Funknetze

Die Vorlesung soll das Verständnis für die wesentlichen Abläufe und Zusammenhänge bei der Planung terrestrischer Funknetze entwickeln und die Kentnisse über die dazu benötigten Daten sowie insbesondere die eingesetzten Algorithmen, Modelle und Methoden vermitteln.

 

Inhalt

  • Ausbreitungsphänomene und ihre Modellierung
  • Raumbezogene Daten und ihre Verarbeitung
  • Ausbreitungsmodelle
  • Versorgungsplanung
  • Allgemeine Grundlagen der Planung zellularer Netze
  • GSM-Funknetzplanung
  • UMTS-Funknetzplanung
  • Planung OFDM-basierter Netze

 

Dozent: Prof. Thomas Kürner

Assistent: Nils Dreyer

 

Vorlesung (ET-NT-027)

Umfang (SWS): 2 h

Zeit: Di 15:00-16:30

Ort: SN 22.2

Beginn: 04.04.17

Sprache: Deutsch

 

Begleitmaterial

Das Skript zur Vorlesung kann auf stud.IP heruntergeladen werden.

 

Termine

Teilweise werden für die Vorlesung Termine der Übung verwendet.

 

Beginn der Vorlesung:

Dienstag, 04.04.2017, 15:00 - 16:30 Uhr

 

Zusätzliche Vorlesungen statt der Übung:

Montag, 24.04.2007, 15:00 - 18:00 Uhr

Montag, 15.05.2007, 15:00 - 18:00 Uhr

Montag, 29.05.2017, 15:00 - 18:00 Uhr

 

Vorlesungsausfälle:

Dienstag, 09.05.2017

Dienstag, 06.06.2017 (Exkursionswoche)

Dienstag, 13.06.2017

Dienstag, 27.06.2017

Dienstag, 04.07.2017

Dienstag, 11.07.2017

 

Übung

Zu dieser Vorlesung findet eine Rechnerübung statt. Mehr dazu hier.

 

Aktuelles

Aktuelle Meldungen werden ausschließlich über StudIP mitgeteilt.

 

Prüfung

Art der Prüfung: mündlich

Termine: 24. Juli, 29. August und 21. September 2017

Zeit: Die genaue Uhrzeit wird 2-3 Tage vor der Prüfung per E-Mail bekannt gegeben.

Ort: R 205

Sprechstunde (Fragen zur Prüfung): nach Vereinbarung mit Nils Dreyer

Informationen zur Prüfung:

 

Alle Teilnehmer müssen ihren Studentenausweis und einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen.

Die Anmeldung zur mündlichen Prüfung kann ab sofort persönlich, telefonisch oder per E-Mail bei Petra Beyer (bis eine Woche vor dem jeweiligen Prüfungstermin) erfolgen. Folgende Daten werden dafür benötigt: Name, Vorname, Matrikelnummer, Fachrichtung, Semester, E-Mail-Adresse.

Bei Abmeldung von der Prüfung wenden Sie sich bitte an