ErweiternDruck
 

Teamprojekt Digitale Signalverarbeitung

Inhalt

Das Teamprojekt Digitale Signalverarbeitung soll primär dazu dienen, dass die Lehrinhalte der im Nebenfach Signalverarbeitung angebotenen Lehrveranstaltungen vertieft werden. Es soll darüber hinaus die Teamfähigkeit und die methodischen Kompetenzen einer Projektdurchführung gestärkt werden in einer Studienphase, in der das Fachwissen der Studierenden bereits fortgeschritten erworben ist. Die Lehrinhalte sind abhängig von der konkreten Aufgabenstellung. Die Inhalte werden teilweise aus dem Projektumfeld des anbietenden Dozenten übernommen und können jährlich variieren.

 

Dozent: Tim Fingscheidt

Assistent: Jan Franzen

 

Teamprojekt (ET-NT-086)

Umfang: 4 SWS

Zeit: individuell gestaltbar

Ort:

Beginn:

 
 

Letzte Änderung: Montag, 19. März 2018