Titel: Grundlagen des Mobilfunks
Datum: 24 April 2019
URL: 

Grundlagen des Mobilfunks

Inhalt:

Die Vorlesung vermittelt die Grundlagen auf dem Gebiet der Funkschnittstelle mobiler Kommunikationsnetze. Dabei werden die Kenntnisse über die Struktur und die Funktionsweise zellularer Mobilfunknetze sowie drahtloser lokaler Netze erlangt.

 

Dozent: Prof. Thomas Kürner

Assistent: Nils Dreyer

 

Vorlesung (ET-NT-096)

Umfang (SWS): 2

Zeit: Fr 09:45-11:15

Ort: SN 22.1

Beginn: 1. Vorlesung beginnt: am 19.10.2018 um 8:00-9:30 und 09:45-11:15 Uhr

Sprache: Deutsch

 

Übung (ET-NT-095)

Umfang (SWS): 2

Zeit: Fr 08:00-09:30

Ort: SN 22.1

Beginn: 02.11.2018

Sprache: Deutsch

 

Hinweis

Vorlesung und Übung werden in einem Doppelblock zwischen 08:00 Uhr - 11:15 Uhr angeboten. An manchen Terminen finden Doppelübungen, an manchen Doppelvorlesungen und an manchen Terminen Übung plus Vorlesung statt. Für einen gemischten Doppelblock findet die Übung immer zwischen 08:00 Uhr und 09:15 Uhr statt. Hier eine Liste mit allen Terminen:

 

Oktober 2018

November 2018


Dezember 2018

Januar 2019

Februar 2019

 

Begleitmaterial

Das Skript zur Vorlesung sowie die Übungszettel können im Stud-IP heruntergeladen werden. Benutzername und Passwort werden in der Vorlesung bekannt gegeben.

 

Aktuelles

Die Prüfungsergebnisse für die Klausur vom 22.02.2019 stehen fest und können am schwarzen Brett im IfN (Schleinitzstrasse 22, 2. OG) eingesehen werden.

 

Die Klausureinsicht findet statt am Montag, den 18. März 2019 von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Besprechungsraum R232B (Schleinitzstr. 22, 2.OG).

 

Prüfung

Art der Prüfung: schriftlich

Datum: 22.02.2019

Zeit: 12:00 - 14:00 Uhr

Ort: BI 84.1

Dauer: 90 Minuten

Sprechstunde (Fragen zur Prüfung):

Individuelle Fragen: Nach Vereinbarung mit Nils Dreyer

 

Informationen zur Prüfung:

Bei dieser Klausur sind außer einer Formelsammlung keine Hilfsmittel zugelassen. Für die Formelsammlung gelten folgende Regeln:

Die Dauer der Klausur beträgt 90 Minuten. Alle Teilnehmer müssen ihren Studentenausweis und einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen.