ErweiternDruck
 

Visitenkarte

Christoph Herold
M.Sc.
Institut für Nachrichtentechnik
Technische Universität Braunschweig
Schleinitzstraße 22 (Raum 214)
38106 Braunschweig
Tel.: +49 (0) 531 391 - 2410
Fax: +49 (0) 531 391 - 5192

 

Forschungsgebiete

  • Modellierung und Simulation von Mobilfunksystemen
  • Link-Level-Simulation für THz-Kommunikationssysteme
 

Projekte

In der Informationstechnik steigen die Datenübertragungsraten stetig an, da der Bedarf für eine schnelle drahtlose Datenkommunikation ebenfalls rasant wächst. Um Geschwindigkeiten von 100 Gigabit pro Sekunde und höher technisch zu ermöglichen, wird ein neuer Ansatz in der Kommunikationstechnik benötigt. Diesem Thema widmet sich die Forschungsgruppe „Metrology for THz Communications“. Im Zentrum steht die Kommunikationstechnik für den weitgehend noch unberührten Terahertz-Frequenzbereich (THz), mit dem in Zukunft sogar Terabit pro Sekunde übertragen werden könnten. [Mehr]
 

Veröffentlichungen und Vorträge

Autor: Hahn, S.; Rose, D. M.; Herold, C.; Kürner, T;
IEEE 84th Vehicular Technology Conference (VTC Fall), Montréal, Canada, 19. September 2016
 

Lebenslauf

1990geboren in Lemgo
seit 07/2019Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Nachrichtentechnik
Ausbildung
04/2016-06/2019Masterstudium der Informationssystemtechnik an der TU Braunschweig
08/2016-06/2017Studium an der Chalmers tekniska högskola, Göteborg, Schweden im Rahmen des ERASMUS Programmes
10/2011-03/2016Bachelorstudium der Informationssystemtechnik an der TU Braunschweig
2010Abitur am Städtischen Gymnasium Barntrup
08/2007-07/2008Schüleraustausch an der Aviation High School in Des Moines, WA, USA
Sonstige Tätigkeiten
2014-2019Studentische Hilfskraft am Institut für Nachrichtentechnik
06/2017-08/2017Industriepraktikum bei China Euro Vehicle Technology, Göteborg, Schweden
2010-2011Freiwilliges Soziales Jahr, Costa Rica