ErweiternDruck
 

Visitenkarte

Thomas Kürner
Prof. Dr.-Ing.
Institut für Nachrichtentechnik
Technische Universität Braunschweig
Schleinitzstraße 22 (Raum 205)
38106 Braunschweig
Tel.: +49 (0) 531 391 - 2416
Fax: +49 (0) 531 391 - 5192

 

Vorlesungen

Veranstaltungen im Wintersemester

Veranstaltungen im Sommersemester

 

Veröffentlichungen

Autor: Bile Peng, Sebastian Priebe, Thomas Kürner
ISWCS 2014
Autor: Schmelz, L.C.; Eisenblätter, A.; Hahn, S.; Kürner, T.; Litjens, R.; Lobinger, A.; Lohmüller, S.; Sas, B.; Türke, U;
ISWCS 2014 - Fourth International Workshop on Self-Organizing Networks (IWSON 2014), Barcelona, Spain, 26. August 2014
Autor: Hahn, S.; Kürner, T.;
ISWCS 2014 - Fourth International Workshop on Self-Organizing Networks (IWSON 2014), Barcelona, Spain, 26. August 2014
Autor: Baumgarten, J.; Kürner, T.
European Wireless 2014 (EW2014), Barcelona, Spain, 14-16 May 2014
Autor: Schmelz, L.C.; Hahn, S.; Eisenblätter, A.; Lohmüller, S.; Frenzel, C.; Kürner, T.
Network Operations and Management Symposium (NOMS 2014), Krakow, Poland, 5-9 May 2014
 

Lebenslauf

Jahrgang 1964

Okt. 1985 - Sept. 1990

Studium der Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe

Nov. 1990 - Feb. 1994

wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Höchstfrequenztechnik und Elektronik (Prof. Dr.-Ing. W. Wiesbeck) Arbeitsgebiet: Wellenausbreitung und Funknetzplanung

Juli 1993

Promotion an der Fakultät für Elektrotechnik der Universität Karlsruhe mit dem Thema "Charakterisierung digitaler Funksysteme mit einem breitbandigen Wellenausbreitungsmodell"

1994

Verleihung des ITG-Förderpreises durch den VDE

1993 - 1994

Freier Mitarbeiter der Fa. L&S Hochfrequenztechnik in Lichtenau (Softwareentwicklung im Bereich Planungstools für die Frequenzkoordinierung)

Feb. 1994 - Mai 2003

Mitarbeiter der Fa. E-Plus Mobilfunk GmbH & Co KG in der Abteilung Radio Network Planning; Gruppenleiter "Radio Network Planning Support"

Seit Juni 2003

Professur für Mobilfunksysteme an der TU Braunschweig

 

Aktivitäten in internationalen Gremien/Projekten:

  • COST 231 (1991-1996): Working Group UHF Propagation, Co-Editor für das Kapitel "Propagation Prediction Models"
  • COST 259 (1997-2000): Chairman Working Group Network Aspects
  • UMTS Forum Spectrum Aspects Group (1997-2000): Koordinator für den "Report No. 5 on Minimum Spectrum Demand per Public Terrestrial Operator in the Initial Phase"
  • IST-MOMENTUM (2001-2003): Work Package Leader "Automatic Planning of large-scale Radio Networks"
  • ITU-R Study Group 3 (1995-2003): u. a. Rapporteur für die Recommendation ITU-R P.1411
  • IEEE 802.15 (seit 2008): Chairman THz Interest Group