ErweiternDruck
 

Visitenkarte

Johannes Abel
M.Sc.
Institut für Nachrichtentechnik
Technische Universität Braunschweig
Schleinitzstraße 22 (Raum 311)
38106 Braunschweig
Tel.: +49 (0) 531 391 - 2423
Fax: +49 (0) 531 391 - 5192

 

Forschungsgebiete

  • Entwicklung von Algorithmen zur Sprachqualitätsverbesserung, insbesondere

    • die künstliche Sprach-Bandbreitenerweiterung und
    • die akustische Echokompensation

  • Entwicklung von Sprachqualitätsmaßen
  • Methoden des maschinellen Lernens
 
 

Projekte

Unsere Forschungsaktivitäten im Arbeitsgebiet "Automotive Freisprechlösungen" umfassen die gesamte Spanne der Sprachsignalverbesserung im automotiven Umfeld [Mehr]
Bearbeiter: Johannes Abel
Im Rahmen einer ZIM-Förderung für das Projekt “HiFi-AEC“ mit der Firma Linguwerk GmbH in Dresden wird die Sprachbedienung bei HiFi- und Infotainment-Systemen z.B. im Kfz durch eine am Institut für Nachrichtentechnik zu entwickelnde akustische Echokompensation für Stereo-Signale aufgewertet. [Mehr]
In unserem Arbeitsgebiet "Home- Office- und Smartphone-Freisprechlösungen" forscht unsere Arbeitsgruppe im Bereich ein- und mehrkanaliger Sprachsignalverbesserung, die speziell auf die Gegebenheiten von Wohn- und Arbeitsräumen angepasst ist. [Mehr]
 

Veröffentlichungen und Vorträge

Autor: Abel, J., Strake, M., and Fingscheidt, T.
Proc. of ICASSP, Calgary, Alberta, Canada, Apr. 2018
Autor: Abel, J. and Fingscheidt, T.
IEEE/ACM Transactions on Audio, Speech, and Language Processing, Jan. 2018
Autor: Abel, J. and Fingscheidt, T.
Proc. of WASPAA, New Paltz, NY, USA, Oct. 2017
Autor: Abel, J., Kaniewska, M., Guillaumé, C., Tirry, W., and Fingscheidt, T.
IEEE/ACM Transactions on Audio, Speech, and Language Processing, Feb. 2017
Autor: Abel, J.; Kaniewska, M.; Guillaumé, C.; Tirry, W.; Fingscheidt, T.
in Proc. of ITG Conference on Speech Communication, Paderborn, Germany, Oct. 2016
 

Lebenslauf

Geboren 1987 in Bassum

2004-2007Rudolf-Brandes-Gymnasium, Bad Salzuflen
2007-2013Studium der Informations-Systemtechnik an der TU Braunschweig
2013Industriepraktikum bei Auerswald Gesellschaft für Datensysteme mbH
seit 11/2013Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IfN, Abteilung Signalverarbeitung