ErweiternDruck
 

Visitenkarte

Simon Receveur
Dipl.-Ing.
Institut für Nachrichtentechnik
Technische Universität Braunschweig
Schleinitzstraße 22 (Raum 304)
38106 Braunschweig
Tel.: +49 (0) 531 391 - 2473
Fax: +49 (0) 531 391 - 8218

 

Forschungsgebiete und Projekte

Bearbeiter: Simon Receveur
Wir betreiben Grundlagenforschung im Bereich der iterativen Spracherkennung, insbesondere in mehrkanaligen und multimodalen Szenarien. [Mehr]
Bearbeiter: Simon Receveur
Das Projekt "Voice Mail by Voice" zielt auf die Entwicklung einer neuartigen Sprachsteuerung einer Voice-Mailbox auf einem Systemtelefon ab. [Mehr]
 
 

Offene studentische Arbeiten

Typ:  Masterarbeit, Diplomarbeit
Typ:  Bachelorarbeit, Masterarbeit, Studienarbeit, Diplomarbeit
 

Veröffentlichungen und Vorträge

Autor: Receveur, S.; Fingscheidt, T.
Speech and Audio in the Northeast (SANE), Boston, MA, USA, 23. Oktober 2014.
Autor: Transfeld, P.; Receveur, S.; Fingscheidt, T.
in Proc. of the 11th ITG Conference on Speech Communication, Erlangen, Germany, Sep. 2014
Autor: Receveur, S.; Weiß, R.; Fingscheidt, T.
in Proc. of the 11th ITG Conference on Speech Communication, Erlangen, Germany, Sep. 2014
Autor: Receveur, S.; Meyer, P.; Fingscheidt, T.
in Proc. of IEEE Int. Conf. on Acoustics, Speech, and Signal Processing (ICASSP), Florence, Italy, May 2014
Autor: Receveur, S.; Fingscheidt, T.
in Proc. of 40th Annual German Congress on Acoustics (DAGA 2014), Oldenburg, Germany, Mar. 2014
 

Lebenslauf

 

Geboren 1983 in Hamburg

                     

Ausbildung

2006-2011

Diplomstudium der Elektrotechnik, Vertiefungsrichtung Nachrichtentechnik an der TU Braunschweig

2009-2010

Auslandssemester an der Universidad de Guadalajara, Mexiko

2003-2006

Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik bei der Otto Schatte GmbH, Lübeck

1994-2003

Oberschule zum Dom, Lübeck

 

 

Berufspraxis

seit 01/12

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IfN

2006

Mitarbeiter der Otto Schatte GmbH in Lübeck

2000

Industripraktikum bei der Rofin Sinar Laser GmbH in Hamburg